27.12.17 Unternehmen Presse

Ein Meilenstein für die Zukunft

Der Satzungsbeschluss ist mit breiter Mehrheit gefasst: Wustermarks Gemeindevertreter haben nach gut dreijähriger Planungs- und Vorbereitungszeit endgültig den Weg für die Entwicklung des Olympischen Dorfes von 1936 in Elstal geebnet. Das rund 100 Millionen Euro teure Bauprojekt, das sich in drei Abschnitte gliedert, kann nun durch terraplan realisiert werden. Die Zukunft für die G.O.L.D. Gartenstadt Olympisches Dorf von 1936® ist gesichert. Lesen Sie mehr dazu im Bericht der MOZ!