5.2.19 Unternehmen Presse

Größtes Innovationsprojekt im Kreis Havelland

Theorie und Praxis in der Ausbildung verbinden, das ist die Idee des Bahn Technologie-Campus. Auf dem Gelände des ehemaligen Rangierbahnhofs in Elstal soll ein großes Ausbildungszentrum entstehen – für alles, was mit Schienen und Gleisen zu tun hat. Gleichzeitig wird es in Zukunft Deutschlands größte Ausbildungsstätte für Lokführer werden.

Neben der Ausbildung zu klassischen Berufen wie Lokführer, Rangierer und Wagenmeister soll der Bahn Technologie-Campus auch akademische Anwärter für Berufe rund um die Bahn vorbereiten. Die technische Hochschule Brandenburg und die Technische Universität Dresden sind bereits Partner des Projekts. Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung gehören ebenfalls zum Programm sowie Forschungseinrichtungen werden hier entstehen.

Lesen Sie mehr hierzu im Artikel der Berliner Zeitung.