28.6.19 Unternehmen Presse

Neues Logistikzentrum im GVZ

Auf rund 10 000 Quadratmeter lagert in Zukunft der Onlinehändler Warow 300 000 Taschen, Reisegepäck und Accessoires im Premiumsegment. Bürgermeister Holger Schreiber ist zufrieden mit der Enwicklung des GVZ: „Das Güterverkehrszentrum ist jetzt mit Abstand die wichtigste Einnahmequelle, was die Gewerbesteuern betrifft“, sagt er. Und mit mehr als 4000 Arbeitsplätzen spiele es für die Region auch eine bedeutende Rolle als Arbeitgeber. Mittlerweile sind die Flächen im GVZ komplett verkauft!"

Wohnungen für die Beschäftigten finden sich ab 2021 in der G.O.L.D®.

Lesen Sie alles hierzu im Artikel der MAZ.

-->